Baufinanzierung

Wir wissen dass Sie als Kunde bei der Immobilienfinanzierung großen Wert auf eine individuelle Beratung legen. Unser Spezialist für private Immobilienfinanzierung ist von Beginn auf für Sie da, beantwortet Ihre Fragen persönlich und koordiniert die Beantragung des Baudarlehens. Er übernimmt die Kommunikation mit der Bank und vertritt dabei die Interessen des Kunden. So nimmt er Ihnen in einer ohnehin schon packenden Zeit Arbeit und Mühen ab.

Was macht uns besonders?

Um gute Konditionen für Ihre individuelle Finanzierung zu bekommen arbeiten wir mit einer Vielzahl an Banken zusammen und können Ihnen somit einen guten Zins sichern.

Unser Spezialist steht Ihnen jederzeit zur Verfügung um Sie optimal für Ihre individuelle (Bau-)Finanzierung zu beraten.

Was finanzieren wir?

Hauskauf
Neubau
Anschlussfinanzierung/ Forward Darlehen

 

Welche Versicherungen gehören zu einer Baufinanzierung / Hauskauf dazu?

Risikolebensversicherung
Berufsunfähigkeitsversicherung
Arbeitsunfähigkeitsversicherung
Wohngebäude /Hausrat
Unfallversicherung
Bauherrenhaftpflicht
Bauleistungsversicherung

baufinanzierung-heute-morgen-zukunft

Sprechen Sie uns unverbindlich an 
0281 / 319363-0

"Sechs Wochen Lohnfortzahlung ... Und danach?"

Nach den 6 Wochen haben Sie ca. 30% weniger Nettogehalt, diese Lücke kann mit einem geringen Beitrag abgesichert werden.
Ein Bauherr ist dazu verpflichtet, die Baustelle ordnungsgemäß gegen Verletzungsgefahren abzusichern. Auch wenn ein Bauunternehmer eingesetzt wird, besteht weiterhin eine Pflicht zur Überwachung. Bei mehreren beteiligten Unternehmen muss es zudem einen Koordinator geben, der die Einhaltung arbeitsschutzrechtlicher Vorgaben sicherstellt. Manche Haftpflicht- oder Betriebshaftpflichtversicherungen beinhalten bereits eine Versicherung über das Bauherrenrisiko. Je nach Höhe der Bausumme bedarf es jedoch häufig einer zusätzlichen Absicherung.
Bauen ohne Risiko - oft versprochen, aber nur selten eingehalten. Egal, ob es sich um den Neu- oder Umbau eines Eigenheims, eines Mehrfamilienhauses oder eines Firmengebäudes handelt, es kann immer etwas dazwischen kommen. Gut, falls das bereits eingesetzte Kapital und der Wert der erbrachten Leistungen durch den Abschluss einer Bauleistungsversicherung gegen Schadensfälle abgesichert und damit nicht verloren sind. Die Bauleistungsversicherung ist für alle an Bauvorhaben aller Art Beteiligten interessant:
  • private und gewerbliche Bauherren
  • Bauträger
  • Bauunternehmer
Versichert werden alle bereits erbrachten Bauleistungen sowie Baustoffe und Bauteile während der gesamten Bauzeit. Durch die Bauleistungsversicherung entsteht ein Schutz vor unvorhergesehen eintretenden Beschädigungen oder gar Zerstörungen und Abhandenkommens des entstehenden Bauwerkes und seiner Teile, z. B. durch
  • Elementarereignisse wie Sturm, Frost, Hagel und Regen,
  • Beschädigungen durch fremde Personen,
  • Diebstahl von bereits eingebauten Sachen oder die
  • Ungeschicklichkeit oder Fahrlässigkeit des Bauunternehmers.
Jedes Bauvorhaben ist einzigartig. Auch für Ihr spezielles Vorhaben bieten wir Ihnen gerne eine maßgeschneiderte Bauleistungsversicherung und optimalen Schutz.
Eine Berufsunfähigkeit hat zwangsläufig mit dem Verlust Ihrer vollständigen oder teilweisen Arbeitskraft zu tun, und sind auch zwangsläufig mit Auswirkungen auf Ihre finanzielle Situation verbunden. Denn die Leistungen der sozialen Systeme wurden für Jahrgänge ab 1961 deutlich reduziert und greifen nur als Erwerbsminderungsrente, wenn Sie weniger als 6 Stunden am Tag irgendeiner Tätigkeit nachgehen können. Und sofern Leistungen fließen, so fallen diese i.d.R. wenig auskömmlich aus. Sofern Sie aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls aber Ihren erlernten Beruf oder aber auch Ihre derzeitige Berufstätigkeit nicht mehr ausüben können, so hilft Ihnen meistens nur eine private Absicherung. Die private Berufsunfähigkeitsabsicherung wird wahlweise als Zusatzversicherung zu einer kapitalbildenden Lebens-, Renten- oder Risikoversicherung oder als eigenständiger Versicherungsvertrag angeboten. Auch ihr Lebensstandard im Alter ist durch die wegfallenden Beiträge an die Rentenversicherung gefährdet. Besonders schlimm wird es, falls Sie der Alleinverdiener in Ihrer Familie sind bzw. waren, oder Sie Single sind und finanziell Vieles von Ihrem Einkommen abhängt. Um Ihren eigenen sowie den Lebensstandard Ihrer Familie für den Fall der Berufsunfähigkeit zu sichern, ist der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung daher dringend anzuraten. Sei es als selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung, als Zusatzkomponente für einen Rentenversicherungsvertrag oder lediglich als Option, die im Falle der Berufsunfähigkeit aktiv wird und die Beiträge für Ihre Altersvorsorge zahlt. Wir beraten Sie gern bezüglich der finanziellen Konsequenzen bei Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit und berechnen individuell die Prämie für den von Ihnen gewünschten Versicherungsumfang. Und wir helfen Ihnen bei der Wahl des richtigen Anbieters und der richtigen Vorsorgelösungen.
Die Wohngebäudeversicherung schützt Sie als Hausbesitzer vor den finanziellen Folgen von Schäden an Ihrem Haus und an den versicherten Gebäudebestandteilen, z. B. Garagen, Heizungs-, sanitären oder elektrische Anlagen, feste Fußböden oder Decken und sogar Antennen. Ein moderner Versicherungsschutz umfasst unter anderem den Schutz des Hauses vor den Folgen von
  • Feuer
  • Sturm
  • Hagel
  • Schäden durch Leitungswasser
  • Blitzschlag
  • Explosionen
  • Absturz und Anprall von Flugzeugen
  • Bruch- und Frostschäden an Rohrleitungen.
Wenn Sie möchten, kann Ihr Haus ergänzend gegen weitere so genannte Elementargefahren, wie etwa
  • Lawinen
  • Schneedruck
  • Erdsenkungen
  • Erdbeben
versichert werden. Die Wohngebäudeversicherung ersetzt Ihnen entweder Reparaturkosten oder zahlt Entschädigungen, maximal bis zur Höhe des Versicherungswertes. Bei der Wohngebäudeversicherung sind die korrekte Bemessung der Versicherungssumme und die Gestaltung des Versicherungsschutzes entscheidend. Denn gerade Elementargefahren kommen oft völlig unerwartet, verursachen aber riesige Schäden. Und das kann verheerende finanzielle Folgen haben, falls Sie nicht richtig abgesichert sind – insbesondere, wenn das Wohneigentum als Ihre Zukunftsabsicherung gedacht war oder noch gar nicht abbezahlt wurde. Solche folgenschweren Versäumnisse sind meist vermeidbar. Wir helfen Ihnen gern bei der optimalen Absicherung. Denn wir möchten nicht, dass Sie Ihr Wohneigentum unnötig aufs Spiel setzen müssen.
Ein Bausparvertrag ist ein Sparvertrag mit einer Bausparkasse, der meist eine Immobilienfinanzierung oder Gebäudemodernisierung zum Zweck hat. Die Besonderheit im Gegensatz zu einem herkömmlichen Sparvertrag ist eine steuerliche Förderung von vermögenswirksamen Leistungen: Arbeitnehmersparzulage und Wohnungsbauprämie. Zudem gibt es mit der Riester-Förderung (Wohn-Riester) weitere Vorteile. Bei Vertragsabschluss werden bereits Anspar- und Tilgungszeiten, Zinssätze und die Vertragsdauer vereinbart. Je nach Tarif ergibt sich so beispielsweise eine Laufzeit von 20 Jahren bei 8 Jahren Ansparzeit. Die Nutzung des Darlehens mit Bausparmitteln ist zweckgebunden und kann u.a. für die Errichtung, Beschaffung, Erhaltung und Verbesserung von Wohnungen, Wohngebäuden und Wohneigentum, zum Erwerb von Bauland usw. eingesetzt werden.
Hausbesitzer, die ihr Eigenheim ausschließlich selbst bewohnen, unterliegen dem Schutz einer Privathaftpflichtversicherung - auch gegenüber Ansprüchen, die aus Besitz und Gebrauch von selbst genutztem Haus und Grund hergeleitet werden. Wenn Sie Haus und Grund jedoch vermieten oder verpachten, benötigen Sie meist zur Abwehr bzw. Befriedigung von Ansprüchen Geschädigter den Schutz einer separaten Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung. Denn entsprechend § 836 BGB sind Sie als Grundstücksbesitzer z. B. für Schäden durch Gebäudeeinsturz oder die Ablösung von Gebäudeteilen verantwortlich. Die Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung schützt Sie vor häufigen potenziellen Gefahren, die für die Mieter und Besucher Ihres Hauses oder auch Passanten und Nachbarn drohen, beispielsweise unzureichend gestreute Wege rund um das Haus im Winter, das Herabfallen lockerer Dachziegel oder morsche Bäume. Sie ist damit unerlässlich zum Schutz gegen unkalkulierbare Risiken. Wir beraten Sie gerne bei der Risikoabsicherung und bieten Ihnen dazu Policen, die umfangreichen Versicherungsschutz und günstige Beiträge kombinieren.