Rechtsschutz

Die Anwalts- und Gerichtskosten sowie die Kosten für Gutachten in juristischen Auseinandersetzungen können, abhängig vom jeweiligen Streitwert und der Verfahrensdauer, beträchtlich sein. Dadurch kann die Durchführung eines Prozesses – nämlich für den Fall, dass Sie verlieren – ein unkalkulierbares finanzielles Risiko für Sie bedeuten.

Eine Rechtsschutzversicherung schützt Sie vor den finanziellen Unwägbarkeiten einer juristischen Auseinandersetzung. Ihre Anwaltskosten werden von der Rechtsschutzversicherung getragen. Bei Bedarf wählt sie sogar den Anwalt für Sie aus. Außerdem können Sie den Rechtsschutz auch für das europäische Ausland versichern, sodass Ihnen Anwaltskosten auch im Ausland, beispielsweise im Urlaub, ersetzt werden.

Rechtsschutzversicherungen können für viele Bereiche einzeln abgeschlossen werden, z. B.

  • Steuerrechtsschutz
  • Fahrzeugrechtsschutz
  • Verkehrsrechtsschutz
  • Wohnungs- und Grundstücksrechtsschutz (für Eigentümer, Vermieter, Verpächter, Mieter und Pächter)
  • Disziplinar- und Standesrechtsschutz
  • Ordnungswidrigkeitenrechtsschutz
  • Strafrechtsschutz
  • Schadenersatzrechtsschutz
  • Familienrechtsschutz

Wir erläutern Ihnen gerne den Versicherungsumfang der einzelnen Rechtsschutzversicherungen und ermitteln die individuell passende Rechtsschutzkombination für Sie.

« zurück zur Übersicht